Gesunde Bewegung in der Schwangerschaft

kurs rueckbildung esther content

Kursinhalt ist ein sanftes Muskelaufbau Programm mit ruhigen Bewegungen für eine stabile, aufrechte Körperhaltung und eine beschwerdefreie Schwangerschaft.
Die Beweglichkeit des Körpers wird gefördert und dadurch eine gute Voraussetzung für eine leichte Geburt geschaffen.
Durch die ganzheitliche Betrachtung des gesamten Körpers und der muskulären Zusammenhänge können gezielt wirkungsvolle Veränderungen ausgelöst und dadurch Beschwerden reduziert werden.
Die Zusammenhänge zwischen Muskelkräftigung und Haltungsverbesserung erkläre ich in meinem Kurs parallel zu den Übungen.

 

Termine

Jeweils dienstags von 18.30 - 19.30 Uhr

04.10. - 20.12.2022 (Der Kurs findet nicht statt am 25.10.2022 und 01.11.2022)

10.01. - 28.03.2023 (Der Kurs findet nicht statt am 24.01.2021 und 31.01.2023)

 

Kosten

150,- € für 10 Termine a 60 min

Ort

Kiezhebammen Steglitz, Grunewaldstr. 10, 12165 Berlin

Kursleitung

Esther Engel

Kontakt für Rückfragen

Per E-Mail an estherengel@gmx.de oder Mobil unter 0175 410 15 84

Annmeldung

Name*
Addresse*
Telefon*
E-Mail*
Entbindungstermin*
Kurs*

Die Kursleiterin Esther Engel

  • geb. 1969, Mutter von drei Kindern
  • Fitnesstrainerin mit Schwerpunkt Rückenschule und Haltungstherapie
  • Tanztherapeutin der Deutschen Gesellschaft für Tanztherapie
  • 1999 – 2021 Trainerin für Rückbildungs- und Schwangerschaftsgymnastik
    im Geburtshaus Schöneberg (Berlin)
  • Trainerin für Frauensportkurse „Haltungsverbesserung durch gezielten Muskelaufbau”

Durch meine langjährige Arbeit im Geburtshaus und durch eigenes Erleben sind mir die körperlichen Belastungen und die damit verbundenen Fehlhaltungen durch die Schwangerschaft bestens vertraut.
Meine Ausbildung und Erfahrungen führten mich dazu ein gezieltes, abwechslungsreiches Übungsprogramm zu entwickeln, um den Körper effektiv zu stärken.
Die Zusammenhänge zwischen Muskelkräftigung und Haltungsverbesserung erkläre ich in meinen Kursen parallel zu den Übungen, um die Frauen durch ein besseres Verständnis ihres Körpers zum selbständigen Üben zu motivieren.